Café Spurensuche

In Büchenbeuren und Riesweiler bieten die Diakonie Sozialstationen Kirchberg und Simmern mit ihren Cafés Spurensuche Betreuung für ältere Menschen - auch für Menschen mit demenziellen Erkrankungen. Bei Kaffee und Kuchen können sie erzählen, zuhören, sich informieren, spielen, Freude teilen, zusammen sein... Gleichzeitig werden pflegende Angehörige entlastet. 

„Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können." Jean Paul

Das Café Spurensuche trägt dazu bei, neue Lebensenergie zu schöpfen. Wir können dem Leben zwar nicht mehr Tage, aber den Tagen mehr Leben geben. Deshalb werden im Café Spurensuche auch immer Erinnerungen geweckt und bei den Gesprächen über lange zurückliegende Zeiten spüren die Gäste, wie wichtig und wertvoll sie sind. Die Gäste unseres Cafés erfahren von gut ausgebildeten Mitarbeitenden, die das Herz am rechten Fleck tragen, Respekt, Wertschätzung und persönliche Ansprache. 

Zum Angebot gehört auch ein Fahrdienst für die Gäste. Der Besuch des Cafés Spurensuche kann privat sowie bei Pflegegrad über den Entlastungsbetrag oder Verhinderungspflege finanziert werden. Wir beraten Sie gerne unverbindlich.

Öffnungszeiten in Büchenbeuren

montags bis freitags


15 bis 17 Uhr

Mehr erfahren

Iris Hummes
Pflegedienstleitung

Heike Wilhelm
Pflegedienstleitung