Außenwohngruppe Kirn in neuen Räumlichkeiten

Die Außenwohngruppe Kirn der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe ist umgezogen. Durch die Schließung der Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Ausländer/-innen in Kirn, haben wir die im Jahr 2016 kernsanierte und renovierte Immobilie der Außenwohngruppe zur Verfügung gestellt. Neben großzügigen Gemeinschaftsräumen, modernen Zimmern für die Bewohnerinnen und Bewohner bietet die Grünfläche im Garten ideale Entfaltungsmöglichkeiten. Gerne informieren wir Sie bei Interesse über die Räumlichkeiten und stellen Ihnen detailliertere Informationen zur Verfügung.

Die ehemaligen Räumlichkeiten der Außenwohngruppe werden inzwischen saniert und renoviert. In Kürze sollen dort drei weitere Plätze für die ebenfalls dort ansässige Eltern-Kind-Gruppe entstehen. Weitere Informationen folgen in Kürze.